Corona-Pandemie

 

Nachfolgend haben wir Ihnen einige Informationen zur Corona-Pandemie zusammengestellt

Bitte beachten:

>> Aufnahme psychiatrischer Patienten während der Corona-Krise

Die Neurologie und die Schlaganfalleinheit im Gebäude St. Hildegard können wie gewohnt direkt angefahren werden.

Besuchsregelung am Vinzenz von Paul Hospital


Besuche sind in unserer Klinik, im Luisenheim sowie im Spital am Nägelesgraben bis auf Weiteres nicht mehr erlaubt.

Diese Regelung gilt auch für das Parkgelände und die zugehörigen Außenanlagen.

Wir haben für unsere Patientinnen und Patienten ein Krisentelefon eingerichtet.

erreichbar von Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr unter:  Tel.: 0741 241-3100
 

Wir haben für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Krisentelefon eingerichtet.

(gemeinsam mit der Helios Klinik Rottweil)

täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr erreichbar unter: 0741 476-1200

Eingeschränkte Öffnungszeiten in der Cafeteria

Die Cafeteria des Vinzenz von Paul Hospital bleibt bis auf Weiteres für externe Gäste, Besucherinnen und Besucher, Patientinnen und Patienten sowie Heimbewohnerinnen und Heimbewohner geschlossen.

Aus aktuellem Anlass erhalten nur noch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Verköstigung.

Weiterführende Informationen und Links zur Corona-Pandemie finden Sie hier:

Auf den Seiten des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg finden Sie eine Einschätzung der aktuellen Lage für Baden-Württemberg, Hinweise für Reiserückkehrer aus Risikogebieten, Maßnahmen zum Infektionsschutz und weiterführende Links zum Thema

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/

 

 

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

--> https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

 

 

Infromationen vom Robert Koch Institut für Personen, welche aus einem Risikogebiet zurückkehren

--> https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html