Betreuungskraft nach § 43b SGB XI (vorher § 87 b SGB XI) in Teilzeit/Vollzeit

 

Für unser zum Vinzenz von Paul Hospital Rottweil gehörendes Luisenheim suchen wir
•    zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Betreuungskraft nach § 43b SGB XI (vorher § 87 b SGB XI) in Teilzeit/Vollzeit

Kurzbeschreibung der Einrichtung:

Unser Luisenheim bietet 153 Bewohnerplätze auf 5 Wohngruppen für die betreuende Pflege von Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen nach SGB XI.

Wir wünschen uns von Ihnen

•    eine abgeschlossene Ausbildung zur Betreuungskraft nach § 87b SGB XI
•    Einfühlungsvermögen bei der Betreuung der Bewohner
•    fachliche, soziale und persönliche Kompetenz
•    die Fähigkeit zur Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
•    einen kooperativen Arbeitsstil im Sinne unserer Leitlinien
•    Identifizierung mit den Grundsätzen des Unternehmens
•    Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
•    Offenes positives Auftreten unseren Bewohnern gegenüber
•    Fähigkeit zur Dokumentation der Betreuungsmaßnahmen

Geforderte Anlagen:
•    Lebenslauf
•    Zeugnisse
•    Lichtbild
•    Zertifikat §87b SGB XI

Das bieten wir Ihnen:
•    Herzliche Arbeitsatmosphäre
•    Offene, lebendige Kommunikation
•    Zusatzversorgung ZVK

Die Stelle ist zunächst befristet.

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Frau Schulz-Krause, Sozialdienst, Tel.: 0741/241-2288
Herr Frank Seifriz, Pflegedienstleitung, Tel.: 0741/241-2294


Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung oder per E-Mail an:
bewerbungen@vvph.de).

Sie können sich aber auch online bewerben.  Bitte beachten Sie dabei auf die eindeutige Bezeichnung Ihrer Anlagen. z.B: Anschreiben_Nachname_Vorname; Lebenslauf_Nachname_Vorname

Online-Bewerbung

Online-Bewerbung (Main-Column)
Evidenzhaltung der Bewerberdaten
Im Zuge der DSGVO (EU Datenschutzgrundverordnung) bzw. des Gesetzes über den Kirchlichen Datenschutz (KDG, das für unsere Einrichtung maßgebend ist) sind personenbezogene Daten zu löschen, nachdem der Zweck dieser Verarbeitung erfüllt ist.
Dieser Zweck ist erfüllt, sobald die angegebene Stelle besetzt oder widerrufen wurde.
Um Ihre Bewerberdaten dennoch in Evidenz halten zu können, wird eine Bestätigung von Ihnen benötigt.
Ihnen steht das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich bitte direkt an unsere Personalabteilung.

Sie erhalten unmittelbar nach dem Absenden Ihrer Online-Bewerbung eine Bestätigungs-E-Mail an Ihre, in dem Formular angegebene E-Mail-Adresse (bitte überprüfen Sie ggf. auch Ihren Spam-Ordner). In der Bestätigungs-E-Mail werden Sie gebeten, mit einem Klick auf den Link Ihre Online-Bewerbung zu bestätigen. Diese wird erst nach Betätigen des Aktivierungslinks an uns übermittelt.

Fel­der mit * sind Pflicht­an­ga­ben