Aktuell

 

13 Schülerinnen der Rupert-Mayer-Schule haben ihre Prüfung abgelegt

Am Vinzenz von Paul Hospital haben 13 Schülerinnen der Rupert-Mayer-Schule die Prüfungen zur Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin abgelegt. Nachdem bereits in den ersten Wochen des Jahres die praktischen und schriftlichen Prüfungen stattgefunden hatten, konnte sich die Prüfungsvorsitzende Frau Angelika Störzer innerhalb der mündlichen Prüfung vom Leistungsstand der künftigen Gesundheits- und Krankenpflegerinnen überzeugen.

Die erfolgreich abgeschlossene Prüfung ermöglicht den Absolventen eine Tätigkeit in allen Institutionen der stationären sowie ambulanten Pflege. Acht der Kursteilnehmerinnen sind im Vinzenz von Paul Hospital auch nach der Ausbildung weiterhin  als Pflegekräfte tätig.

Die Prüflinge mit den Lehrkräften (v.l. nach r.): Lavinia Rosenberger, Michael Brucker, Vanessa Glunk, Claudia Klumpp, Franca Schaumann, Wolfgang Burri, Maximiliane Schadendorf, Lena Garcia, Elena Babacov, Florian Kühner-Feldes, Jessica Seele, Laura Kokoschka, Dr. Susanne Andreae, Simone Radovanovic, Jan Schubert, Ronja Schulz, Eva-Maria Krause, Sonja Donaubauer, Viktoria Merkle, Melanie Knöpfle