Sozialpsychiatrischer Dienst

 

Der Sozialpsychiatrische Dienst bietet chronisch psychisch kranken Menschen und ihren Angehörigen im Landkreis Rottweil

  • Information über psychische Erkrankungen und bestehende Hilfsangebote
  • Beratung und Begleitung
  • Hilfestellung bei der Alltagsbewältigung, bei der Sicherung der materiellen Existenz und beim Umgang mit Behörden und Ämtern

Der Sozialpsychiatrische Dienst erbringt aus dem Leistungs-katalog der gesetzlichen Krankenkassen Soziotherapie. Dieses Angebot richtet sich an schizophren erkrankte Menschen die unter Beeinträchtigungen

  • des Antriebs
  • der Belastbarkeit
  • der Leistungsfähigkeit
  • der Kommunikationsfähigkeit
  • und ähnlichem leiden

Soziotherapie muss von einem Facharzt / einer Fachärztin für Psychiatrie / Nervenheilkunde oder der Psychiatrischen Institutsambulanz verordnet werden.

Im Auftrag der Psychiatrischen Institutsambulanz erfolgen psychosoziale Leistungen wie:

  • Begleitung zum Arzt
  • Informationsgespräche
  • Erarbeiten von Strategien zur psychischen Entlastung im Alltag
  • Einbeziehung des sozialen Umfelds
  • Krisenintervention